Allianz

Die Allianz ist der größte Versicherer weltweit und bietet seinen Kunden eine breite Palette an Policen für alle Lebenslagen. Im Bereich der KFZ Versicherung hat die Allianz mit der Produktlinie „MeinAuto“ drei Tarifvarianten im Programm, deren Versicherungsschutz sich mit optionalen Bausteinen individuell erweitern lässt. Neben einem besonders günstigen Online Tarif beinhaltet das Portfolio ein Komfort-Paket mit umfassendem Rundum-Schutz sowie ein besonders leistungsstarkes Top-Paket. In den letzten Jahren wurde die Allianz KFZ Versicherung mit unterschiedlichen Ergebnissen getestet. Während der Versicherer bei der Stiftung Warentest in keiner der untersuchten Kategorien zu den Testsiegern gehörte, stellte Focus Money in einigen Bereichen ein gutes bis sehr gutes Zeugnis aus.

Aktuelle Bewertungen für Allianz KFZ Versicherung 2016

Im Juni 2016 hat das Deutsche Institut für Service-Qualität die Ergebnisse eines Kfz-Versicherungs-Tests veröffentlicht, in welchem die Kundenzufriedenheit im Fokus liegt. Das DISQ befragte 3.720 Personen nach der Zufriedenheit mit ihrem Kfz-Versicherer. Wurde ein Anbieter mindestens 100 mal bewertet, wurde er in die Gesamtwertung aufgenommen.

Die Allianz hat im Bereich Kundenzufriedenheit laut der Studie noch Nachholbedarf. Mit 68,3 von 100 Punkten reichte es nur für das Qualitätsurteil „befriedigend“ und den 19 von 20 Rängen in der Kategorie Versicherer mit Vermittlernetz. In der Teilkategorie Preis-Leistungs-Verhältnis belegt die Allianz den 16. Rang (72,2 Punkte, Qualitätsurteil „gut“). Mit dem Service zeigten sich die Kunden hingegen sehr zufrieden. In dieser Teilkategorie belegt die Allianz mit 79,3 Punkten und den Qualitätsurteil „gut“ den dritten Rang.

Allianz Autoversicherung: Sehr gute Bewertung bei Focus Money

Deutlich besser fiel das Ergebnis der Allianz KFZ Versicherung im Test von Focus Money (Ausgabe 14/2016) aus. In Kooperation mit der Kölner ServiceValue GmbH wurden dabei die fairsten KFZ Versicherer ermittelt. Im Rahmen der Analyse wurden mehr als 3.000 Kunden zu den persönlichen Erfahrungen mit ihrem Versicherer befragt. Die Allianz zählt zu den elf besten Unternehmen, die mit einer sehr hohen Fairness glänzen. Im Vergleich zum Vorjahr konnte sich der Münchener Versicherer somit um eine Note verbessern.

Besonders hervor heben die Kunden die Beratung und den Service, die jeweils mit sehr gut benotet wurden. Ein gutes Zeugnis stellten die Versicherten der Allianz in den Bereichen Schadensregulierung, Kommunikation und Produktangebot aus. Nachbessern sollte das Unternehmen nach Ansicht der Kunden noch beim Preis-Leistungs-Verhältnis, das nicht über eine befriedigende Note hinauskam.

Durchschnittliches Ergebnis bei Finanztest für Allianz KFZ Versicherung

Die Zeitschrift Finanztest hat in ihrer Ausgabe 11/2014 insgesamt 152 Tarife von 71 Versicherern unter die Lupe genommen. Dabei wurden jeweils die Beiträge für einen 20, 40 und 70-jährigen Modellkunden mit der SF-Klasse 3 abgefragt. Die jährliche Fahrleistung beträgt 12.000 Kilometer.

Was die KFZ Haftpflicht betrifft wurden Prämien und Leistungen des Tarifs „MeinAuto“ für den 20- und 70-jährigen Modellkunden über dem Durchschnitt eingestuft. Dies liegt unter anderem an der relativ hohen Deckungssumme von 100 Millionen Euro pauschal für alle Personen-, Sach- und Vermögensschäden. In den Kategorien Teilkasko bzw. Vollkasko gab es bei allen Modellkunden jedoch nur die Bewertung „Durchschnittlich“. Dies gilt sowohl was den Tarif „MeinAuto“ wie auch die Kombination mit den angebotenen Zusatzbausteinen betrifft.

Allianz Autoversicherung: Gute Bewertung bei Focus Money

Deutlich besser fiel das Ergebnis der Allianz KFZ Versicherung im Test von Focus Money (Ausgabe 16/2015) aus. In Kooperation mit der Kölner ServiceValue GmbH wurden dabei die fairsten KFZ Versicherer ermittelt. Im Rahmen der Analyse wurden mehr als 3.000 Kunden zu den persönlichen Erfahrungen mit ihrem Versicherer befragt.

Überzeugen konnte die Allianz dabei in den Kategorien Kundenservice und Kundenberatung. Hier bewerteten die Kunden den Versicherer jeweils mit „sehr gut“. Wichtige Punkte beim Kundenservice waren Erreichbarkeit, schnelle Reaktion bei Problemen sowie Kulanz. Im Bereich Kundenberatung wurde bewertet wie die Versicherer auf Kundenbedürfnisse eingehen, und, über welche Fachkompetenz die Berater verfügen.

Eine gute Bewertung erzielte die Allianz in den Kategorien Produktangebot, Kundenkommunikation und Schadensregulierung. So konnte die Assekuranz beispielsweise mit einer schnellen Reaktionszeit im Schadensfall punkten.

Befriedigendes Ergebnis bei der Kundenbefragung von DISQ

Im Mai 2015 hat das Deutsche Institut für Servicequalität (DISQ) die Ergebnisse der letzten Kundenbefragung veröffentlicht. In das Ergebnis flossen insgesamt 3.746 Bewertungen von Kunden ein. Berücksichtigt wurden dabei die Aspekte Preis-Leistungs-Verhältnis, Service und Vertragsleistungen. Kundenärgernisse und die Bereitschaft den Versicherer weiterzuempfehlen fanden ebenfalls Berücksichtigung. Im Gesamtergebnis erhielt die KFZ Versicherung der Allianz 68,7 von 100 möglichen Punkten und das Qualitätsurteil „befriedigend“.

Mit „sehr gut“ bewerteten die Kunden den angebotenen Service der Allianz. Damit belegte Allianz in dieser Kategorie unter den Filialversicherern einen hervorragenden 4. Platz. Für das Preis-Leistungs-Verhältnis erhielt der Versicherer die Bewertung „gut“.

Allianz erhält „gut“ bei DFSI

Das Deutsche Institut für Service-Qualität wollte in einer Kundenbefragung herausfinden, welcher KFZ Versicherer das beste Gesamtpaket zu bieten hat. Dabei erhielt die Allianz das Gesamturteil „gut“. Unter 13 Filialversichern belegte die Allianz mit 70,1 von 100 möglichen Punkten einen guten 5. Platz. Vor allem im Bereich Service erhielt die Allianz von ihren Kunden eine gute Bewertung. Was Schnelligkeit und Qualität der Schadensregulierung betrifft, gab es für die Allianz ein „befriedigend“.

KFZ Versicherungstarife der Allianz

Die Allianz bietet mit ihrer Produktpalette „MeinAuto“ drei unterschiedliche Tarifmodelle an. Im Rahmen der KFZ Haftpflicht liegt die Deckungssumme jeweils bei 10 Millionen Euro pauschal für alle Personen-, Sach- und Vermögensschäden. Pro geschädigter Person werden je nach Tarif 12 oder 15 Millionen Euro gezahlt. Vorteilhaft ist zudem, dass die Allianz bei allen Tarifen auf die „Einrede bei grober Fahrlässigkeit“ verzichtet.

Mit dem Tarif „MeinAuto digital+“ erhalten Fahrzeughalter die ihre Angelegenheiten gerne online erledigen einen günstigen Basisschutz. Die Teilkasko leistet bei Diebstahl, Brand, Explosion, Sturm, Hagel oder Überschwemmung. Marderbisse werden ebenfalls übernommen, allerdings ohne Folgeschäden. Zudem kommt die Allianz in diesem Tarif nur bei Zusammenstößen mit Haarwild für den Schaden auf. Die Neuwertentschädigung ist auf einen Zeitraum von 6 Monaten begrenzt. Sonderzubehör ist bis zu einem Wert von 2.500 Euro mitversichert. Die Vollkasko kommt zusätzlich noch für eigene Schäden nach einem selbst verschuldeten Unfall sowie bei Vandalismus auf.

Beim Tarif „MeinAuto Komfort-Paket“ gilt ein erweiterter Zeitraum für die Neuwertentschädigung von 12 Monaten. Zudem leistet der Versicherer auch bei Zusammenstößen mit Pferden, Rindern, Schafen und Ziegen. Für Sonderzubehör gilt eine höhere Versicherungssumme von 10.000 Euro. Neben Marderbissen sind bei diesem Tarif auch andere Tierbisse versichert.

Den umfassendsten Schutz erhalten Versicherungsnehmer mit dem Tarif „MeinAuto Top-Paket“. Versichert sind Kollisionen mit allen Tieren sowie Tierbisse inklusive Folgeschäden von bis zu 3.000 Euro. Dazu leistet die Allianz in diesem Tarif auch bei Schnee- bzw. Dachlawinen. Kurzschlussschäden sind ebenfalls abgesichert inklusive der Folgeschäden von bis zu 3.000 Euro. Bei Diebstahl oder Totalschaden eines Gebrauchtwagens erstattet die Allianz statt des aktuellen Zeitwerts den vollen Kaufpreis. Dazu erstattet der Versicherer in den ersten 4 Jahren nach Erstzulassung des Fahrzeuges die Wertminderung nach einem Unfall, dem Zusammenstoß mit einem Tier oder einem Vandalismusschaden.

Sinnvolle Ergänzungen zum Kaskoschutz bei Allianz

Je nach Bedarf bietet die Allianz noch verschiedene Bausteine an, welche individuell zu einer Kaskoversicherung abgeschlossen werden können. Durch die Option „WerkstattDirekt“ können Versicherte bei der Prämie zur Teil- oder Vollkasko sparen. In diesem Fall wird die Reparatur durch eine vom Versicherer vermittelte Partnerwerkstatt durchgeführt. Zudem erhalten Versicherte noch weitere Zusatzleistungen wie einen Hol- und Bringservice.

Durch den Baustein „AuslandSchadensschutz“ erhalten Versicherte bei unverschuldeten Unfällen im Ausland den kompletten Service der Allianz bei der Schadensregulierung. Zudem profitieren Fahrzeughalter von kompletten Versicherungssummen der KFZ Haftpflicht wie in Deutschland. Auf Wunsch bietet die Allianz zudem einen europaweit gültigen Schutzbrief an.

Fakten zur Allianz Versicherung

Die Allianz Versicherung wurde 1890 in München gegründet und hat sich schnell zum größten deutschen Versicherer entwickelt. Diesen Status hält die Assekuranz bis heute inne. Zudem ist die Allianz mittlerweile in mehr als 70 Ländern vertreten. Der Kundenstamm beträgt mehr als 76 Millionen Kunden, davon über 19 Millionen in Deutschland. Durch mehrere Zusammenschlüsse in den letzten Jahren deckt die Allianz sämtliche Bereiche an Sach- und Personenversicherungen ab.

Allianz KFZ Versicherung Adresse:

Allianz Deutschland AG

Königinstraße 28
80802 München
Deutschland

Tel: (089) 3800-0
Fax: (089)3499-41

E-Mail: info@allianz.de
Webseite: www.allianz.de