Mit dem KFZ Versicherungsrechner beste Autoversicherung finden

KFZ-Versicherungsrechner:

glückliche Frauen mit guter KFZ Versicherungen nach Rechner Nutzung

Der Rechner zeigt Ihnen die aktuell besten und günstigsten Kfz-Versicherungen am Markt

Auf der Suche nach einer guten und gleichzeitig günstigen KFZ Versicherung können Rechner extrem hilfreich sein. Anders als allgemeine Empfehlungen und Testergebnisse anhand von Modellkunden stellt ein Online-Vergleich dem Nutzer ein individuelles Angebot bereit.

Je nach Marke und Modell des Fahrzeugs, sowie Wohnort und Eigenschaften des Kunden können die Prämien innerhalb der Branche erheblich schwanken. Durch einen KFZ Versicherung Rechner wissen Autofahrer jedoch genau, mit welchen Beiträgen sie rechnen müssen. Auch ob Sie mit Ihrer aktuellen Versicherung „am besten fahren“ finden Sie mit dem Rechner heraus. Im Übrigen ist dieser Rechner der beste KfZ Vergleichsrechner, wenn es nach dem Deutschen Institut für Service-Qualität (DISQ) geht. Diese testeten Anfang des Jahres 2019 die gängigen Rechner. Dabei gewann dieser KFZ Rechner von check24 im Gesamtergebnis.


Ein KFZ Versicherung Rechner ist einfach mit ein paar Klicks zu bedienen und einige wichtige Angaben genügen, um in kurzer Zeit einen guten Überblick über den Markt zu erhalten. Das spart nicht nur Zeit, sondern auch Geld. Denn Online-Angebote sind in der Regel preiswerter als im Filialbetrieb. Selbst, wer lieber auf einen persönlichen Ansprechpartner vor Ort vertraut, hat mit einem konkreten günstigen Angebot aus einem KFZ Versicherung Rechner eine gute Verhandlungsbasis.

Ein weiterer Vorteile der Online-Suche ist die kostenlose und unverbindliche Nutzung. Wenn wider Erwarten kein passendes Angebot dabei sein sollte, ist das für den User aufgrund des nicht vorhandenen finanziellen Risikos zu verschmerzen. Zudem können die Rechner auch für Autofahrer interessant sein, die seit langem in einem bestimmten Tarif sind. Neuere Policen sind oftmals besser. Somit kann ein schneller Online-Vergleich bei der Einschätzung helfen, ob die eigene KFZ Versicherung noch mit den aktuellen Angeboten mithalten kann.

Natürlich ersetzt ein KFZ Versicherung Rechner keine persönliche Beratung oder eine konkrete Empfehlung von renommierten Verbraucherinstituten. Wer sich für ein bestimmtes Angebot entscheidet, sollte sich daher zunächst noch aus anderen seriösen Quellen umfassend über das Unternehmen informieren. Aber auch durch eine kritische eigene Überprüfung lässt sich online ein gutes Geschäft machen. Dafür benötigt der Verbraucher jedoch ein wenig Fachwissen, um gute von schlechten Vergleichsrechnern sowie faire von überteuerten Angeboten zu trennen. In diesem Artikel möchten wir daher einige wertvolle Ratschläge mit auf den Weg geben, wie Autofahrer eine gute KFZ Versicherung über einen Rechner finden können.

KFZ Vergleichsrechner im Test des DISQ (Deutsches Institut für Service-Qualität) 2019

Das DISQ testete Anfang des Jahres mehrere gängige KfZ Vergleichsrechner. In ihrer Studie gelangte das DISQ zu folgendem Ergebnis:

Platz Unternehmen Qualitätsurteil
1 check24 sehr gut
2 geld.de gut
3 ino24 gut
4 verivox gut
5 autoversicherung.de mangelhaft

KFZ Versicherung Rechner im Test der €uro am Sonntag

Im Internet gibt es eine wahre Flut an Vergleichsrechnern. Nicht alle sind gleich gut, viele Seiten greifen zudem auf die Berechnungen von größeren Portalen zurück. Besser ist es, gleich das Original zu nutzen. Für KFZ Versicherung Rechner gelten zwei Regeln: Je differenzierter die Angaben, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, tatsächlich ein Angebot zu erhalten, das exakt zu der eigenen Situation passt. Und je größer die Auswahl, desto besser für den Verbraucher. In keinem der großen KFZ Versicherung Rechner sind allerdings Angebote der LVM enthalten. Für jeden Online-Abschluss werden Vermittlungsgebühren an das Portal fällig, die das Münsteraner Unternehmen nicht in Kauf nehmen möchte.

Welcher Rechner die besten KFZ Versicherungen findet, hat die €uro am Sonntag im Jahr 2013 gemeinsam mit Yougov Deutschland getestet. Unter die Lupe genommen wurden die elf größten Portale des Landes, auf die insgesamt mehr als 19 von 20 Online-Abschlüsse entfallen. Dabei gab es vier Modellfälle aus allen Altersstufen und Wagentypen, von dem Kleinwagen fahrenden Studenten bis zu einem Familienvater mit Kombi. Den Löwenanteil der Bewertung machte mit 75 Prozent die fachliche Kompetenz aus. Somit legten die Experten nicht nur auf den Preis Wert, sondern auch auf eine gute Beschreibung der tariflichen Leistungen. Darüber floss auch mit in die Benotung ein, inwieweit sich der KFZ Versicherung Rechner gut bedienen ließ. Dazu zählten beispielsweise auch die Sicherheitskriterien während des Vertragsabschlusses. Eine kleine, aber untergeordnete Rolle spielte außerdem die Gestaltung der Webseite.


Bilder: © Flamingo Images – stock.adobe.com